Rendite der Deutschen Rentenversicherung besser als häufig gedacht !!!


Laut Auskunft der Deutschen Rentenversicherung liegen die Verzinsung der eingezahlten Rentenbeiträge bei zur Zeit 2 bis 3 Prozent.

Nicht schlecht, wenn man sich die Zinsen bei den Banken so anschaut.

Wer also für die Zukunft vorsorgen will, kann dies im Einzelfall auch bei der Deutschen Rentenversicherung mit freiwilligen Beiträgen oder Einmalzahlungen zur Verringerung des Rentenabschlages bei vorzeitigen Renteneintritt tun. Vorher sollten aber die Bedingungen im Einzelfall konkret geprüft werden. Dabei können Versorgungslücken aufgedeckt werden. Deshalb lohnt es sich auch für die jüngere Generation, eine Beratung in gesetzlichen Rentenangelegenheiten durchzuführen.

Gerne übernehmen wir die Prüfung Ihrer Rentenangelegenheit.

Ihr Team der Rentenberatung- und Rechtsanwaltskanzlei Peter Knöppel

P.S. Wir vermitteln oder verkaufen keine Versicherungsprodukte, sondern sind als gerichtlich zugelassene Rentenberater und Rechtsanwälte freie und unabhängige Rechtsdienstleister !

Unser Partner in RentensteuerfragenLogo-LSTHV-neu-gladbeck-pfade Fachanwalt für Sozialrecht
Anwaltsofort
Unser Medienpartner
TV Halle

asset_f_logo_lg